Unsere Vorschule


Die Vorschule der Grundschule Curslack-Neuengamme

Wir, die Rabenklasse der Grundschule Curslack-Neuengamme, möchten uns Ihnen und Euch gerne vorstellen.

Aktuell sind wir noch eine einzügige Vorschulklasse und werden von unserer Klassenlehrerin Frau Rabe (Sozialpädagogin) in dem spannenden Vorschuljahr begleitet.

Die Vorschule in unserer Schule ermöglicht uns in einem ruhigen und geschützten Rahmen einen sanften Übergang von der Kita in die Grundschule. Durch die Vorschule erhalten wir die Gelegenheit, uns bereits vor der Einschulung in die erste Klasse an die schulischen Strukturen zu gewöhnen.

Wir erleben unsere Rabenklasse als einen festen Bestandteil der Schulgemeinschaft Curslack-Neuengamme. Durch die gemeinsamen Pausenzeiten, in denen Frau Rabe uns in den ersten Wochen begleitet, und die vielen gemeinsamen Aktivitäten, wie zum Beispiel das gemeinsame Singen in der Aula, Konzerte, Theaterstücke und weitere Schulfeste, begegnen wir bereits schon jetzt unseren zukünftigen Lehrer*innen und Erzieher*innen, sowie natürlich den anderen Kindern. Wir genießen die dörfliche Atmosphäre an unserer Schule und die Möglichkeit, in den Pausen auch mit unseren größeren Freunden, die wir aus der Kita oder aus der Nachbarschaft kennen, spielen zu können.

In den ersten Wochen haben wir durch feste Strukturen sowie täglich feste Rituale viel Sicherheit gewonnen, unsere Sozialkompetenz gestärkt, Regelbewusstsein, angemessene Umgangsformen sowie das angemessene Lösen von Konflikten gelernt. Jeder Tag beginnt bei uns mit einem Morgenkreis und endet mit einem gemeinsamen Abschlusskreis, auch das Frühstück und das Mittagessen finden in einem vertrauten Rahmen gemeinsam statt. Dadurch fiel uns die Eingewöhnung in die Vorschule leicht, und wir sind zu einer richtigen Gemeinschaft zusammengewachsen. Von Beginn an haben wir einen eigenen Stundenplan, welcher uns bereits jetzt auf die Schulstruktur vorbereitet. Unser Stundenplan bietet genügend Freiraum, um auf unsere Bedürfnisse einzugehen, frei zu spielen, kreativ zu sein, sich in der Turnhalle zu bewegen oder an das schulische Lernen herangeführt zu werden.

Auch Projektarbeit zu den unterschiedlichsten Themen und angepasst an die Jahreszeiten sind fester Bestandteil unserer Vorschule, zum Beispiel Ausflüge in die Natur, zu Spielplätzen, ins Theater oder beispielsweise in das Miniatur Wunderland sowie die Kooperation einmal die Woche mit dem Brückenjahr der Elbkinder-Kita Curslacker Deich.

Ein weiteres besonderes Anliegen unserer Vorschule ist die Sprachförderung, indem die Sprachkenntnisse eines jeden Kindes in der deutschen Sprache spielerisch, aber dennoch gezielt gefördert werden. Dies geschieht mit der gesamten Rabenklasse während des Vorschulunterrichts sowie für die Kinder mit größeren Sprachförderbedarf zusätzlich in einer Kleingruppe. Zusätzlich nimmt die Vorschule an dem erfolgreichen Pilotprojekt BiSS-Lesetraining (Bildung durch Sprache und Schrift) teil, indem Frau Rabe täglich um 12:15 Uhr für 20 Minuten etwas vorliest.

Um unsere Vorschule oder aber auch unsere Vorschullehrerin Frau Rabe näher kennenzulernen, laden wir Sie herzlich zu unserem Tag der offenen Tür mit anschließendem Lichterfest am 18.11.2022 ab 15:00 Uhr ein.

Wir freuen uns auf Sie und Euch!