Hamburg räumt auf


Die Mäuseklasse war schon im 1. Schuljahr dabei!

Die Tüten sind schnell voll!
Gemeinsam sind wir stark!
Zum Glück mussten wir nicht alles tragen!
Geschafft! Der Marschbahndamm ist wieder sauber.
Das alles haben wir gefunden.
Hättest du das gedacht?
 

Spätestens seit wir im Sachunterricht das Thema „Müll“ besprochen haben, wissen wir, dass wir gut auf unsere Umwelt achten müssen. Wir haben gelernt, dass Müll unbedingt in den Mülleimer geworfen werden muss. Und nicht nur das: Besser ist es, den Müll zu sortieren und in die passenden Eimer zu werfen, damit er gut entsorgt oder wiederverwertet werden kann.

Viele Erwachsene scheinen das nicht zu wissen. Das haben wir gemerkt, als wir auf dem Marschbahndamm aufgeräumt haben.

Was für ein Dreck!

Von Zigaretten, Flaschen, einem Sägeblatt bis zur Tüte mit „Kacka“ von Hunden war alles dabei.

Zum Glück hatten wir einen Fahrradanhänger dabei, denn die vielen Mülltüten waren am Ende viel zu schwer für uns!

(März 2015)